Donnerstag, 10. März 2011

Heute abend hab' ich mein Kätzchen gesucht

Nein, nicht die mit dem frechen Gesicht hier vom Blog, sonderns mein braves Pünktchen. Obwohl, ganz so brav war das jetzt auch nicht. Gefunden habe ich sie im Schreibtisch. Noch keine Minute die Tür aufgelassen und schon war das kleine Luder drin.

Gott sei Dank habe ich mir angewöhnt, vor dem Türe schließen noch mal hinein zu schauen: Ich hatte sie nämlich schon einmal eingesperrt.

Und so sieht (m)eine Katze im Schreibtisch aus:

Kommentare:

  1. Oh ja, das kenne ich. Ich bin ein Voll-Profi im Katze-im-Kleiderschrank-Einsperrer ;-)
    Zum Glück hast du nochmal nachgeschaut.

    Ich zähle immer durch...
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hi Doris, die ist ja auch mehrfarbig, die liebe ich besonders, sehr hübsch ist Dein Pünktchen,und Deine Blogkatze ist auch eine besonders Schöne, leider hab ich eine Katzenallergie.
    ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang,
    LG Anja

    AntwortenLöschen