Sonntag, 1. Juni 2014

Im Wonnemonat Mai

waren wir zu einer Hochzeit eingeladen. Nein, es gibt jetzt keine Bilder vom Brautpaar.

Aber die Karte zur Hochzeit und das Geschenk zeige ich Euch gerne.

Eigentlich hatte ich mir die Farben schwarz - weiß - rot vorgestellt. Aber schwar-weiß fand sich bei SU nicht. Also bin ich auf das Designerpapier "Potpourri in Schwarz-Weiß" ausgewichen, das uns leider zum 30.06. verläßt. Die Röschen haben die Farbe glutrot und wurden von Claudia mit der Kreisstanze ausgestanzt, geschnitten und von Hand gedreht (vielen Dank!).


 Als Hochzeitsgeschenk haben wir uns für ein Ei entschieden. Jawohl. Wir waren vor Ostern im Kloster Eberbach zur Ostereierausstellung und sind über ein "Hochzeitsei" gestolpert.


Die Ausstellerin ergänzte dann das Ei noch um die persönlichen Daten, die wir Ihr zukommen ließen,

Und so haben wir das Geschenk überreicht:

 


Und ja, das Brautpaar hat sich sehr gefreut.

Kommentare:

  1. liebe Doris
    oh wie wunderschön
    liebe Sonntagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen