Sonntag, 10. Juli 2011

Basteln mit Kim

Kim ist die Tochter unserer Nichte, sie hat gerade die Grundschule beendet und wird nach den Sommerferien das Gymnasium besuchen.


Sie kommt gerne zum Schmusen mit unserem Pünktchen 

 - und mit mir wollte sie basteln. Gerne doch, liebe Kim.

Gestern nachmittag hatten wir uns verabredet - und haben Handtaschen gebastelt. Ein bisschen Anleitung von mir und diese beiden hübschen Täschchen sind entstanden.



(Zum Vernaschen passen bis zu 9 Ritter Mini Sport in dieses Täschchen. Es ist also schon ein bisschen mehr als eine "Kleinigkeit" mit einem Mini.)

Die Mama hat heute mit uns telefoniert und uns erzählt, dass ihre Tochter ganz stolz war auf ihr Werk. Kann sie auch. Ich bin auch stolz auf sie.

Kommentare:

  1. Guten morgen liebe Doris
    Deine Taschen sind wunderschön geworden!
    Bei der 2. gefällt mir das Papier so gut!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe noch vergessen zu sagen liebe Doris, dass euer Pünktchen wunderschön ist und ich immer solch eine Katze haben wollte!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Doris, tolle Taschen hast Du gewerkelt. Ich freue mich, wenn Dein Garten Dir mal Zeit lässt wieder vorbeizuschaun :-)
    Ansonsten kann ich mich Gisela anschliessen, Dein bunter Kater ist eine Schönheit.
    LG Anja

    AntwortenLöschen