Freitag, 12. Oktober 2012

Ein bisschen fremdgegangen bin ich

aber wirklich nur ein ganz wenig.

Wirklich fit bin ich immer noch nicht. Der Herr Professor steht schon da und winkt erneut mit dem Messerchen. Drückt mir die Daumen, dass es nicht notwendig ist.

Aber trotzdem habe ich neue Sachen aus den Stampin Up Katalogen ausprobiert. Zunächst das champagnerfarbene Glitzerpapier aus dem Herbst-Winter-Katalog.

Ich bin ja lange genug drum herum geschlichen, aber dann musste ich es doch haben. Eine Zeitlang habe ich es nur gestreichelt, aber in den letzten Tagen ging es nicht anders: Ich musste eine Karte damit machen.

Bei der hier bin ich mit dem Textstempel fremdgegangen,




und bei der zweiten  mit dem Tannenbäumchen.


(Ich hatte ja auch schon ein Leben vor Stampin' Up!).

Kommentare:

  1. ich denke das "Fremdgehen " in dieser Art ist verzeihbar- sind doch dabei so schöne Karten entstanden
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. toll deine beiden Karten
    sieht schön aus ein wenig Glitzer :-)
    und dir liebe Doris alles Gute....Daumen drück
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Doris
    Deine Karten gefallen mir wieder mal sehr gut!!!!
    Was will der Herr Professor denn bei Dir schneiden?
    Wir können uns zusammen tun, denn ich werde wohl in nächster Zeit eine neue Hüfte bekommen!
    Hab am 25.10. Termin beim Orthopäden!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und halt die Ohren steif!
    Sei lieb gegrüßt Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Moin Doris,
    natürlich darf Frau auch mal fremdgehen, wenn´s denn nur für die Bastelei gilt, hihi. Deine Karten sind wunderschön. Die Fremdgeh-Textstempelkarte finde ich besonders schön. Das liegt wohl an den süßen Stanzen, die ich unbedingt noch haben muss. Das hört sich aber nicht gut an. Ich hoffe, du kommst an den Messerchen des Professors vorbei. Auf jeden Fall drücke ich dir ganz, ganz fest die Daumen und wünsche dir alles Gute. Hab´ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. ach liebe doris, das erneute messerchen kannst du hoffentlich abwenden, ich drücke dir die daumen dafür...deine kärtlein sind dir ganz herrlich gelungen....fremdgehen fällt kaum auf....*lach*
    liebe wochenendgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Weihnachtskarten!
    Ein schönes Wochenende!
    LG Nela

    AntwortenLöschen