Donnerstag, 12. April 2012

Mein Stempel-Katzi wollte gestern nicht heimkommen

Meine Shaya hatte gestern abend nicht so recht Lust zum heimkommen - dabei war doch wirklich keine laue Frühlingsnacht. Also habe ich auf sie gewartet.

Und damit es nicht so langweilig ist, das Warten, habe ich mir die Zeit mit Karten machen vertrieben. Das war recht vergnüglich, weil ich gestern auch ein Paket von Stampin' Up! mit Sachen aus dem neuen Sommer-Mini erhalten hatte. Der Sommer-Mini gilt ab 01.05.2012.

Und von den neuen Prägeformen hat es mir die Form mit den Herzchen aus den "Dekorativen Akzenten" besonders angetan. Und so wurde sie auserwählt, als erste eine Karte zu zieren. Nach dem Prägen mit der BigShot habe ich wieder mein Schmirgelschwämmchen eingesetzt und die Herzchen abgeschmirgelt. Irgendwie habe ich ein Faible für diese Technik entwickelt. Das Papier ist ebenfalls von SU (aus meiner Vor-Demo-Zeit), die Schriftstempel sind aus dem Frühjahrs-Mini, der ja noch bis zum 30.04.2012 gültig ist.


Kommentare:

  1. ein schönes Kärtchen
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz süße Karte!
    Jepp freue mich auch schon auf die neuen Dinge die da kommen ;-D
    LG Rivien

    AntwortenLöschen
  3. na, wenn das nich hübsch is, denn weiss ich auch nich...*lach*
    ...deine shaya hat bestimmt auch gut nach haus gefunden...hattest ja noch bastellicht an, gell...*schmunzel*
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  4. hallo
    die Karte ist schlicht,aber sie hat was, schaut klasse aus
    glg anna

    AntwortenLöschen
  5. eine schöne Karte
    Liebe Grüße aus Taunusstein von Elma

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte sieht super aus, liebe Doris und ich hoffe, dass Shaya heil und munter nach Hause gekommen ist!!
    Ich grüße Dich ganz herzlich Gisela

    AntwortenLöschen