Samstag, 2. November 2013

So ganz langsam

weihnachtet es auch bei mir.

Zumindest hier auf dem Blog, auf meinem Basteltisch schon etwas länger.

Es ist eine ziemlich schlichte Passepartout-Karte, für die ich das "Krippchen" aus dem Stempelset "Best of ... Christmas" benutzt habe. Gestempelt wurde das Ganze mit Versamark und anschließend mit leuchtend rotem Glitzerpulver embossed. Der Textstempel ist aus dem nicht mehr erhältlichen Set "Moderne Weihnachten".

Kommentare:

  1. hallo Doris
    eine wunderschöne Weihnachtskarte hast du gezaubert
    glg anna

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht und mit einem schönen Stempel gemacht, gefällt mir.

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Moin Doris,
    ach neee, kaum nehme ich mir eine kleine Blogpause, das gibt es bei dir schon wieder so etwas Feines zu sehen. Aber jetzt bin ich ja hier. Und ich muss sagen, das ist eine ganz wundervolle Karte. Das schöne Motiv macht schon was her. Da brauchts nicht mehr vie Schnickschnack.
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. sieht so toll aus die Karte
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen