Sonntag, 4. März 2012

Cirkle Cirkus und Easel-Card

Ach, was habe ich mich schwer getan, eine Easel-Card nach schriftlicher Anleitung zu werkeln. Ich arme Socke habe ein total eingeschränktes räumliches Vorstellungsvermögen. Aber vor vor zwei Jahren habe ich dann an einem Basteltreffen teilgenommen. Und dort wurde - na was denkt Ihr? - eine Easel-Card angeboten. Klar dass ich die auch machen musste. Und damit ich nicht aus der Übung komme, gibt es ab und an immer wieder mal eine Easel-Card bei mir.

Kommentare:

  1. ein schönes Kärtchen Doris
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen
  2. die arme socke, liebe doris, das muss ich natürlich gleich aufgreifen...*lach*...aba ich sags dir mal ins ohr....davon is nix zu merken, dein easelkärtlein ist ganz zauberhaft...
    schöööönen sonntag noch...
    liebgrüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Deine Easel-Karte ist Dir megastark gelungen Doris.

    GLG Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Doris
    es klappt doch und Deine Easel-Card sieht super aus!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte ist doch gut gelungen!
    Danke für Deinen Besuch + Kommentar bei mir im Blog!

    Liebe Grüße
    Elma

    AntwortenLöschen